bloqueador – Umweltagentur 7.000 Immobilien zur See verloren


 
 

Umweltagentur: 7.000 Immobilien zur See verloren

 
 

Schätzungsweise 7.000 Anwesen rund um England und Wales wird auf steigende Meeresspiegel in diesem Jahrhundert nach der Umweltagentur geopfert werden.


 

Die Analyse der Agentur, die auf den gegenwärtigen Finanzierungsniveaus, Projekte, die mehr als 800 werden in den nächsten 20 Jahren verloren, da Küsten erodieren.


 

Die Kosten für den Schutz dieser Eigenschaften wird als zu hoch zu sein.


 

Die Umweltagentur schätzt, dass im Wert von Immobilien mehr als? 1 Mrd. als Folge verschwinden.


 

Die Küste von England und Wales wird ständig von den Wellen gegessen, und der Klimawandel wird voraussichtlich Meeresspiegel erhöhen und fahren Sie die Intensität von Stürmen.


 

In den nächsten 100 Jahren sechs Kommunen – Great Yarmouth, Southampton, Cornwall, North Norfolk, East Riding und Scarborough -. Wird erwartet, dass mehr als 200 Wohnungen je verlieren

 

Lokale Gruppen, die sich für eine Entschädigung, wenn sie aus ihren Häusern gezwungen. Die Regierung hat diesen Aufruf, der einen Präzedenzfall für die Zahlung von Schäden an Personen vom Klimawandel betroffen setzen könnte widerstanden.


 

Umwelt und Naturschutz hat die Regierung von Dumping die Kosten des Klimawandels auf gefährdete Menschen zu haben.


 

“Routineübung”

 

Eine Umweltagentur Sprecher sagte bloqueador: & quot; Die jüngste Ankündigung von 2,3 Mrd. Investitionen in den nächsten sechs Jahren werden erhebliche Investitionen in Küstenhochwasser und Erosion des Risikomanagements, mit 15.000 Objekte besser vor Küstenerosion im Laufe der nächsten sechs Jahre geschützt? .

 

& quot; Die Umweltagentur nutzt eine Reihe von fortschrittlichen Techniken zur Überwachung und Bewertung der Ursachen und Auswirkungen der Küstenerosion, & quot; sie erklärt.

 

& quot;. Wir arbeiten mit den lokalen Behörden, die auf Küstenlinie Bewirtschaftungspläne führen zu Erosion Risikomanagementsysteme, Küstenerosion Überwachung und weitere Forschung auf, wie wir am besten anpassen, um diese Veränderungen zu identifizieren & quot;

 

Die Agentur sagte, dass die Schätzungen der Hochwasserschäden wurden als Teil einer Routine-Übung berechnet und war zuvor nicht veröffentlicht.


 

Die erwarteten verloren Eigenschaften sind 3453 Häuser und 3216 Nicht-Wohnimmobilien, einschließlich Unternehmen.


 

Die Agentur hat von der Regierung gesagt worden, den Hochwasserschutz in Bereichen, in dicht besiedelten Gebieten zu priorisieren. Aus diesem Grund landwirtschaftlicher Flächen auf der Somerset Levels durfte im letzten Winter zu überfluten.


 

Roger Folgen auf Twitterrharrabin

Contact us

Your Name (required)

Your Email (required)

Subject

Your Message